Auf den Spuren von Inspector Barnaby

All Saints Church Bisham an der Themse bei Marlow (© Paul Daniels (Shutterstock.com))
© Paul Daniels (Shutterstock.com)
Szene aus der Serie „Barnaby“ (© Joan Street)
© Joan Street
Waddesdon Manor (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Blütenpracht in Henley on Thames (© Hal Pand (Shutterstock.com))
© Hal Pand (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Die bekannte und beliebte britische Krimiserie spielt in der fiktiven, idyllischen Grafschaft Midsomer, in der Detective Chief Inspector Barnaby und sein Assistent Morde aufklären. Meist dienten die lieblichen Landschaften und pitoresken Städtchen der englischen Grafschaften Oxfordshire und Buckinghamshire als Kulissen für die Dreharbeiten, und hier gibt es tatsächlich viel zu entdecken. Kommen Sie mit uns auf Spurensuche nach Midsomer!
Reisehöhepunkte:
Unterwegs in Midsomer, dem gefährlichsten Landstrich Großbritanniens
Original-Drehorte und der typische englische Seriencharme
Fachkundige Reiseleitung in England


1. Tag: Anreise

Sie fliegen von Berlin nach London. Hier wartet schon Ihr Transferbus, der Sie zu Ihrem Hotel bringt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 4 × Übernachtung/ Halbpension.


2. Tag: Herrenhäuser, Gärten & englischer Charme

Sie beginnen Ihre Spurensuche nach DCI Barnaby im malerischen Dorf Denham. Hier in der Kirche St Mary heiratet in der Folge „Ganz in rot“ Barnabys Tochter Cully. Im Anschluss statten Sie dem imposanten Herrenhaus Chenies Manor (unter anderem Drehort „Der Mistgabel-Mörder“) mit seinen preisgekrönten Gärten einen Besuch ab. Im Städtchen Old Amersham erwartet Sie neben weiteren Drehorten auch der typisch englische Charme.
Am Nachmittag steht die Bekonscot-Miniatur-Modellstadt auf dem Programm. In der Serie fand hier ein grausamer Mord statt, bei dem Barnaby das Opfer zwischen den winzigen Modellhäusern festgenagelt vorfand.


3. Tag: „Nass und tot“ in Henley-on-Thames – Causton

Heute setzen Sie Ihre Spurensuche in Buckinghamshire fort. Beim Produktionsteam sehr beliebt war das idyllische Städtchen Marlow, welches Sie heute als erstes besuchen. Verträumt an der Themse gelegen hat der Ort einen besonderen Reiz. Danach geht es weiter ins malerische Henley-on-Thames, wo in der Folge „Nass und tot“ der Clubvorsitzende der Ruderregatta sein Leben lassen musste. Nach dem Besuch des Henley-Rowing-Museums können Sie die Umgebung bei einer Bootsfahrt genießen.
Weiter geht es nach Wallingford, welches alle Barnaby-Fans zweifelsfrei als „Causton“ identifizieren werden. Auch im nächsten Dorf Dorchester mussten der Chief Inspector und sein Team schon mehrfach ermitteln. Nach einem ereignisreichen Tag können Sie den Abend bei einem Pint ausklingen lassen.


4. Tag: Nordwesten der Midsomer-Region

Sie fahren durch das Städtchen Chesham, dessen Marktplatz den meisten Fans bekannt vorkommen wird. Danach besuchen Sie das zum National Trust gehörende, reizende Herrenhaus Waddesdon Manor mit seiner wunderschönen Gartenanlage. Die Dörfer Haddenham und Cuddington, durch die Sie im Anschluss fahren waren mit weißgetünchten und strohgedeckten Landhäusern ein idealer Drehort vieler Episoden. Szenen von „Wenn der Morgen graut“ wurden in der örtlichen St.-Nicholas-Kirche gedreht.
Zum Abschluss statten Sie Thame, dessen Gemeindehaus Filmkulisse für Caustons Rathaus war, einen Besuch ab.


5. Tag: Heimreise

Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen in London und Sie fliegen zurück nach Berlin.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Flug mit Eurowings von Berlin-Tegel nach London-Heathrow und zurück, inklusive Gepäck bis 20 kg
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrsteuer
  • Flughafentransfer London–Hotel–London
  • 4 Übernachtungen in einem landestypischen Mittelklassehotel
  • 4 × englisches Frühstück
  • 4 × Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ausflüge mit örtlichem Reisebus (2. bis 4. Tag)
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung (2. bis 4. Tag)
  • Eintritt Chenies Manor
  • Eintritt Bekonscot-Miniatur-Modellstadt
  • Eintritt Henley-Rowing-Museum
  • Eintritt Waddesdon Manor
  • Bootsfahrt auf der Themse

Reisetermine und Preise pro Person:

31.05.–04.06.2018 (5-Tage-Reise)
Doppelzimmer995,– €
Zuschlag für Einzelzimmer95,– €
Mögliche Abflughäfen:
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben